+++ buchen Sie Ihre Madagascar Unterkunft gleich hier mit agoda - einfach, sicher, schnell +++

Madagaskar

Anreise, Visum, Wetter, beste Reisezeit


Madagascar Video   ---  Fragen Sie mich  ---  Wechselkurs

Madagascar Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

buchen mit agoda.com    ---   buchen mit booking.com

Anreise / Flüge


Madagascar

Es gibt bislang keine Direktflüge nach Antananarivo von Europa aus. Air France fliegt von Paris und Marseille nach Nairobi in Kenya oder nach La Réunion, Lufthansa von Frankfurt nach Nairobi, von dort geht es weiter in die Hauptstadt Madagascars. Mit Lufthansa kommt man auch nach Johannesburg in Südafrika, um von dort nach Antananarivo zu fliegen.



Die schnellsten Verbindungen liegen zwischen 12 und 16 Stunden.



Von Paris, Marseille, Rom und Mailand aus gibt es in der Saison Direktflüge nach Nosy Be.



Einreise und Visum


Die Einreise nach Madagascar ist nur mit einem gültigen Visum möglich. Dieses bekommt man bei einem Kurzurlaub unter 30 Tagen am Flughafen ausgestellt. Es kostet 30,76€. Benötigt werden ein Reisepass, der bei Ausreise noch sechs Monate Gültigkeit besitzt, ein Antragsformular (online Download auf der Website der Botschaft), zwei Passbilder und ein Rückflugticket.



Visa für längere Aufenthalte bis max. 90 Tage müssen vorher bei der Botschaft oder den Konsulaten beantragt werden. Die Kosten steigen bis max. 67,28€. Ein 90-Tage-Visum kann nicht verlängert werden. Die deutsche Botschaft ist auch zuständig für Österreich und Skandinavien.



Weiterreise innerhalb Madagaskars


Bislang gibt es nur wenige asphaltierte Hauptstraßen auf Madagascar. Viele Straßen sind unbefestigt und verwandeln sich bei Regen in matschige Pisten. Die Autofahrt von Antananarivo in die Urlaubsgebiete kann daher nur zwischen den größeren Städten empfohlen werden. Busse und Bahn sind ebenfalls für Reisen durchs Land wenig geeignet, da überfüllt und unzuverlässig.



Entfernungstabelle

Die meisten Städte und Touristenzentren haben einen eigenen kleinen Flugplatz, der täglich von der Hauptstadt aus angeflogen wird. Die beiden Fluggesellschaften Madagasikara Airways (national) und Air Madagascar (national, Paris, Marseille) bedienen die Strecken.



Madagaskar © Aleix Cabarrocas Garcia | Wikimedia Madagaskar © Bernard Gagnou | Wikimedia'

Wetter, Klima und beste Reisezeiten


Madagascar liegt zum größten Teil im tropischen Klimagürtel. Das regionale Klima und Wetter ist jedoch extrem unterschiedlich. Während es an der Ostküste schwülwarm und sehr regnerisch sein kann, ist der Südwesten sehr trocken und sonnig. Auf dem großen, über 1000m hohen zentralen Hochplateau sind die Temperaturen deutlich kühler und angenehmer. Auch regnet es dort seltener und weniger stark. In den bis 2.800m hohen Bergen kann es Schnee und Frost geben. Die Ostküste ist oft starken Winden ausgesetzt, während die Westküste ruhiger ist. Zyklone treffen Madagascar häufig und regelmäßig.



Am wärmsten und tropischten ist der Norden Madagscars einschließlich der Inselwelt rund um Nosy Be. Hier steigen die Temperaturen in den Wintermonaten weit über 30 Grad.



Über dreißig Grad warm ist es auch im Südwesten, allerdings regnet es hier kaum und es gibt eine Sonnenscheingarantie.



Wer in den südlicher gelegenen Nationalparks wandern möchte, sollte sich wetterfeste Kleidung mitnehmen. Es kann morgens und nachts sehr kühl sein.



Klimatabelle Klimatabelle Klimatabelle Klimatabelle

Weitere Infos:



tropical-travel-Fotogalerien

tropical-fotos.de

Hotels mit agoda preiswert buchen

schnell den besten Flugpreis finden



die Karibik entdecken

Gesundbrunnen Kokosnuss

tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon